Bewahrung

Die Beeren sind am süßesten, wenn sie eine volle Farbe haben und dann noch  drei Tage lang am Busch hängen bleiben. Sie können dann auch leicht vom Strauch gepflückt werden. In einer flachen Schale können sie gekühlt eine Woche lang aufbewahrt werden. Wenn Sie sie länger bewahren möchten, können Sie die Beeren einfrieren.

Antioxidantien

Wenn wir älter werden, produziert unser Körper „freie Radikale“. Dies sind instabile Moleküle, die unsere Zellen und DNA schädigen. Sie werden mit Krebs, Herzkrankheiten und dem Altern in Zusammenhang gebracht. Jeden Tag bekämpfen die Zellen in unserem Körper diese freien Radikale. Antioxidantien helfen unseren Zellen in diesem Kampf. Heidelbeeren sind im Vergleich zu anderen Obstsorten sehr reich an Antioxidantien. Außerdem enthalten sie eine sehr große Menge an Vitamin C, Vitamin A und B, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Heidelbeeren äußerst gesund sind, sie:

  • haben einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien
  • schützen uns gegen Herzkrankheiten und die Bildung von bestimmten Krebsarten
  • verzögern den Alterungsprozess
  • erhalten unser Kurzzeitgedächtnis
  • reduzieren das Risiko von Infektionen der Harnwege
  • verbessern unsere Verdauung
  • verbessern unsere Sicht und lindern ermüdete Augen

Sortiment